Firmenregistrierung

Der Prozess der Unternehmensgründung in der Republika Srpska wurde in den letzten Jahren zahlreichen Reformen unterzogen mit dem Ziel das günstigste Geschäftsumfeld zu schaffen (es wurden spezialisierte Handelsgerichte eingerichtet, die Anzahl der für die Registrierung erforderlichen Tage wurde ständig reduziert …).

Die wichtigste Reform endete mit der Einrichtung eines Unternehmensregistrierungssystems aus einer Hand,  so ist  der Registrierungsprozess ab dem 01.12.2013. in der Republik Srpska für interessierte Unternehmen viel besser geeignet:

  • Die Zeit für die Registrierung von Unternehmen wurde von 23 auf 3 Tage reduziert;
  • Die Anzahl der Verfahren wurde von 11 auf 5 reduziert
  • Die Anlaufkosten wurden je nach Rechtsform des eingetragenen Unternehmens um ein Vielfaches gesenkt (In den einfachsten Formen, wie z. B. One-Member Ltd. mit einem vorgeschriebenen Mindestkapital, beträgt dieser Betrag bis zu 100 EUR Aktivitäten (bisher waren es 600 bis 750 EUR (mit der Registrierung von Außenhandelsaktivitäten))
  • Die Registrierung von Unternehmen mit ausländischen Investitionen wird mit der Registrierung inländischer Unternehmen gleichgesetzt.
  • Für die Gründung eines Unternehmens ist kein inländischer Partner erforderlich.
  • Rechtsformen von Unternehmen im Sinne dieses Gesetzes sind eine Personengesellschaft, eine Kommanditgesellschaft, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung und eine Aktiengesellschaft (offen und geschlossen).

 

Ein detailliertes Verfahren zur Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (und in vereinfachter Form) finden Sie unter dem Link STEPS IN REGISTRATION.